Der Schlüssel des RA
eine Berührung
im Christusbewusstsein des - ICH BIN -
im Allbewusstsein der Quelle
Tor zur Weltenseele
Auflösung der Information von Lichtgeschwindigkeit
gechannelt durch ÂMA ANARA
Mittwochabend 24.06.2015
bis Freitagmittag 26.06.2015
 
         
  In diesem Seminar werden wir den Abschied zur Auflösung der polaren Information der Lichtgeschwindigkeit in unseren Feldern einleiten.

Die Bindung an die Lichtgeschwindigkeit bedeutet Blockierung und Begrenzung und resultiert aus der Prägung der dualen Erfahrungen in unseren Informationsspeichern und Feldern.

Diese Bindung verhindert Eins zu sein mit der großen Seele aller Schöpfung.

Wir verabschieden uns von einer langen Entwicklungsphase der geteilten Seele.

Unsere Freiheit ist es zu entscheiden, wer und was wir sind, und dadurch eröffnet sich ein neuer Raum.
  Wir berühren die Gesetze der göttlichen Raumzeit.

Raumzeit im interdimensionalen kosmischen Sinne kennt keine Blockaden, sie fließt ununterbrochen in göttlichem Strom. Sie ist flüssiges Licht. Sie ermöglicht uns die Verbindung mit der Weltenseele.

ÂMA wird als Kanal für Jesus Sananda und für die Große Göttliche Mutter dienen.

Die Energie der Übertragung wird bei jedem Teilnehmer an das Tor zur Weltenseele und zum Christusbewusstsein anklopfen. Das bedeutet einen erweiterten Lichtweg zu gehen. Wir erwecken in uns das kosmische Christusselbst - ICH BIN - und somit den Schlüssel des RA.

Zur Teilnahme am Seminar sind keine Vorkenntnisse notwendig.
 
         
         
  Seminarzeiten
Mittwoch 19.30 Uhr bis Freitag 12.00 Uhr

Veranstaltungsort und Unterbringung
Jeder Seminarteilnehmer bucht seine Unterbringung im Seminarhotel selbst.
Es stehen mehrere Zimmerkategorien zur Verfügung.

Seminarzentrum Hotel Sonnenstrahl
Sebastian-Kneipp-Straße 1
88353 Kißlegg
Tel. 07563-189 0

E-Mail: info@hotel-sonnenstrahl.de
www.seminarzentrum-sonnenstrahl.de

Verpflegung
Jeweils mit Vollpension am Donnerstag und Frühstück am Freitag (reichhaltige vegetarische, vegane Buffets)

Abendessen am Mittwoch und Mittagessen am Freitag fakultativ ggf. im Hotel dazu buchen.

Abendessen am Mittwoch ab 18.00 Uhr
Mittagessen am Freitag ab 12.30 Uhr

  Seminarkosten
330 EUR
(ohne Unterkunft und Verpflegung)

Bezahlung per Überweisung an
Gabriele Nünchert
BW-Bank Stuttgart
IBAN: DE 02 600 501 01 000 788 09 79
BIC: SOLADEST600

Oder in bar unmittelbar vor Seminarbeginn


Anmeldung
Sybille und Hans Müller
Tel. 0049 (0) 711-88 72 88 3
Bitte auf Anrufbeantworter sprechen.

E-Mail: info@re-harachte.de

Ca. 1 Woche vor Seminarbeginn erhalten alle angemeldeten
Teilnehmer eine Begrüßungsrundmail.

Diese ist zugleich eine Anmeldebestätigung.


[zurück]          Flyer downloaden